Jahresendveranstaltung des BVMW Chemnitz im Solaristurm

Am 08. Dezember 2011 findet die Jahresendveranstaltung des BVMW Chemnitz statt. Der BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft – Unternehmerverband Deutschlands e.V. in Chemnitz veranstalten die Jahresendveranstaltung im Rondell des Solaristurms (2. Etage), Neefestraße 88 in Chemnitz.

Sprecher ist Dirk Zaspel, ECOVIS WWS von der Steuerberatungsgesellschaft mbH in Chemnitz. Sein Vortag trägt den Titel: „Welche Neuigkeiten erwarten Sie 2012 im Steuerrecht? „. Desweiteren wird Frau Ute Hass von in-memory-consult in Chemnitz zum Thema: „Das Besprechungszimmer – Kampfarena oder Wellnessoase?“ sprechen.

Beginn ist am Donnerstag, dem 08.12.2011 um 18:00 Uhr
Ende ist am Donnerstag, dem 08.12.2011 um 22:00 Uhr
Ort: Rondell des Solaristurms (2. Etage), Neefestraße 88 in Chemnitz
Veranstalter: BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft – Unternehmerverband Deutschlands e.V. Chemnitz
Anmeldeschluss: nicht bekannt

Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden Sie: >>HIER<<

Weitere Informationen des Veranstalters:

Wie von der Bundesregierung traditionell gepflegt, stehen zu Jahresbeginn wieder zahlreiche Änderungen im Steuerrecht an. Wir wollen diese Änderungen zum Anlass nehmen, um unsere – inzwischen ebenfalls schon traditionelle – Jahresendveranstaltung durchzuführen.
Mit uns starten sie informiert und motiviert ins neue Jahr!

Wir laden Sie herzlich, gemeinsam mit dem BVMW Chemnitz, zur Jahresendveranstaltung, am 08.12.2011 ab 18:00 Uhr in das Rondell des Solaristurms (2. Etage), Neefestraße 88 in Chemnitz ein.

Was dürfen Sie erwarten?

• Welche Neuigkeiten erwarten Sie 2012 im Steuerrecht?
Informative Fakten von Dirk Zaspel, ECOVIS WWS
Steuerberatungsgesellschaft mbH

• Das Besprechungszimmer – Kampfarena oder Wellnessoase?
Ein motivierender Vortrag von Ute Hass, in-memory-consult, Chemnitz.

Der BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft – Unternehmerverband Deutschlands e.V. Chemnitz freut sich auf einen informativen und kommunikativen Abend mit Ihnen und Ihren Geschäftspartnern.

Wir wünschen viel Erfolg beim Netzwerken!



weitere interesante regionale Netzwerkveranstaltungen:

Vertriebsvrühstück am 25.11.2011 im Tillmanns Chemnitz
Reise durch den Förderdschungel für Existenzgründer
BNI 19 zur WEITSICHT Dresden 2011
Letztes großes Paintball-Match in 2011
Vertriebsvrühstück am 28.10.2011 im Tillmanns Chemnitz
Fachkräftemangel und demographische Herausforderung – Ist Chemnitz noch zu retten?
Projektmanagement Stammtisch
6.WebMontag Chemnitz – Internet-Basics für Unternehmer Teil1
Vertriebsvrühstück am 30.09.2011 im Tillmanns Chemnitz
31. Chemnitzer Dussmann-Lounge bei der Sächsischen Großbäckerei UNION


Über Admin

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Vertriebsvrühstück am 25.11.2011 im Tillmanns Chemnitz – BNI 19 zur WEITSICHT Dresden 2011 – Vertriebsvrühstück am 28.10.2011 im Tillmanns Chemnitz – […]

  2. […] Vertriebsvrühstück am 25.11.2011 im Tillmanns Chemnitz – BNI 19 zur WEITSICHT Dresden 2011 – 50 Euro Gutschein für Google Adwords und Google AdWords […]

  3. […] 50 Euro Gutschein für Google Adwords und Google AdWords Expres – Vertriebsvrühstück am 25.11.2011 im Tillmanns Chemnitz – BNI 19 zur WEITSICHT Dresden 2011 – Vertriebsvrühstück am 28.10.2011 im Tillmanns Chemnitz […]

  4. […] Jahresauftakt am 10.02.2012 – 50 Euro Gutschein für Google Adwords und Google AdWords Expres – Vertriebsvrühstück am 25.11.2011 im Tillmanns Chemnitz – BNI 19 zur WEITSICHT Dresden 2011 – Vertriebsvrühstück am 28.10.2011 im Tillmanns Chemnitz […]

  5. […] bei der City-Bahn Chemnitz GmbH – 50 Euro Gutschein für Google Adwords und Google AdWords Expres – Jahresendveranstaltung des BVMW Chemnitz im Solaristurm – Vertriebsvrühstück am 25.11.2011 im Tillmanns Chemnitz – Reise durch den Förderdschungel für […]

  6. […] bei der City-Bahn Chemnitz GmbH – 50 Euro Gutschein für Google Adwords und Google AdWords Expres – Jahresendveranstaltung des BVMW Chemnitz im Solaristurm – Vertriebsvrühstück am 24.02.2012 im Tillmanns Chemnitz – Vortrag zum Thema: Web Hacking – […]